FAQ

Virtuelle (Job-)Messen haben zahlreiche Vorteile, sowohl für den Aussteller als auch für die Besucher. Wir listen ein paar davon auf.

  • Messeveranstalter können mit einer virtuellen (Job-)Messe ein größeres Publikum ansprechen, da das Publikum nicht mehr an Zeit und Ort gebunden ist. Virtuelle (Job-)Messen werden daher auch über einen längeren Zeitraum (meist 2 bis 4 Wochen) organisiert. Außerdem werden die Aussteller nicht durch Platzmangel eingeschränkt. Manchmal müssen Aussteller bei physischen Veranstaltungen aufgrund von Platzmangel abgewiesen werden. Dies ist bei einer virtuellen (Job-)Messe nicht der Fall. Es gibt keine Grenzen.
  • Für Aussteller ist die Teilnahme an einer virtuellen (Job-)Messe nicht nur kostengünstiger, sondern aufgrund der besseren Tracking-Mechanismen, die eine virtuelle (Job-)Messe bietet, auch wesentlich effizienter. Darüber hinaus sind die Möglichkeiten des (Employer) Branding unerschöpflich und die Interaktion mit den Besuchern ist garantiert.
  • Besucher hingegen erleben den Besuch einer virtuellen (Job-)Messe als angenehm. Sie brauchen sich nicht zu bewegen. Eine virtuelle (Job-)Messe können sie besuchen, wann immer sie wollen, von jedem Gerät (Desktop, Tablet, Smartphone) und von jedem Ort aus (zu Hause, im Garten, unterwegs...). Außerdem bleiben sie so lange völlig anonym, was für berufstätige Arbeitssuchende ein wichtiger Vorteil ist.

Sehr schnell! Und mit sehr schnell meinen wir viel schneller als das Aufstellen einer physischen Ausstellung.

Rechnen Sie mit etwa 6 Wochen, um eine virtuelle (Job-)Messe einzurichten. Es geht aber noch schneller (wenn es wirklich sein muss).

In einem sehr erheblichen Umfang.

Möchten Sie, dass die Landing Page ein Videobild des physischen Ortes ist, an dem Ihre physische (Arbeits-)Ausstellung stattfindet oder stattfinden würde? Dann ist das möglich! Unsere Drohnenexperten können Luftaufnahmen machen und diese als Landing Page verwenden.

Wenn Sie hingegen einen unserer Pavillons in 3D nutzen wollen, können Sie Plakate und sogar (bewegliche) Fahnen mit Ihrem Logo (oder den Logos Ihrer Sponsoren) außen anbringen lassen.

Die Pavillons können auch weiter personalisiert werden.

Schließlich können Ihre Aussteller aus einem unserer vielen virtuellen Stände und Hosts/Hostessen wählen. Sie können sich ihren virtuellen Stand selbst aussuchen oder ihn von uns gestalten lassen (ganz im Stil ihres Hauses).

Die Möglichkeiten sind unerschöpflich. Wenn Sie es träumen können, können wir es auch machen!

Das kann sehr weit gehen.

In jedem Fall bauen wir Ihre virtuelle (Job-)Messe.

Sie entscheiden über die Optik und wie viele Pavillons und Stände Sie erstellen möchten.

Wollen Sie, dass die Aussteller ihre Stände selbst dekorieren und befüllen (über ein intuitives CMS) oder wollen Sie, dass wir das tun? Sie haben die Wahl! Wir können sogar Online-Schulungen für die Aussteller anbieten.

Wir können Ihnen mit dem Datenschutzteil helfen, indem wir Ihre Verarbeitungsvereinbarung schreiben, Ihre Datenschutzerklärung entwerfen, usw... Wenn Sie als Organisation noch nichts bezüglich GDPR getan haben, können unsere Datenschutzexperten Ihnen Ihre Bedenken nehmen.

Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter erfahren in der Bewerbung von virtuellen (Job-)Messen, so dass wir Sie auch in diesem Bereich unterstützen können. Die Einrichtung von Social-Media- und Google-Ads-Kampagnen ist unser Job...

Wenn Sie eine Aussteller-Verkaufsseite wünschen (auf der sich Aussteller für Ihre virtuelle (Job-)Messe anmelden können, mit oder ohne Online-Zahlungen), können wir diese gestalten und online stellen.

Möchten Sie ein Werbevideo zur Ankündigung Ihrer Veranstaltung (für Aussteller und/oder Besucher)? Dann würden wir uns freuen, einen zu machen.

Was immer Sie wollen, wir haben es. Fairtual kann Sie bei so gut wie allem unterstützen.

Das hängt von ein paar Faktoren ab.

Wir machen Ihnen gerne ein Angebot, das Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht.

Kontaktieren Sie uns unter +32 491 63.06.67 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@virtualfair.be.

Sie haben die Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden? Kontaktieren Sie uns unter +32 491 63.06.67, per E-Mail an info@virtualfair.be oder über unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter.